41. Trierer Weihnachtsmarkt
19. November bis 22. Dezember 2021
Am Totensonntag, 21. November, geschlossen!

Öffnungszeiten:

Wichtige Hinweise

Der Zugang zum 41. Weihnachtsmarkt in Trier vom 19.11. bis 22.12.2021 erfolgt nach derzeitigem Stand mit der „2-G-Regel“, das heißt also für Geimpfte (vollständiger Impfschutz + 14 Tage) oder Genesene (mit Bescheinigung vom Gesundheitsamt oder Arzt maximal 6 Monate alt). Kinder bis einschließlich 11 Jahre sind laut der Corona-Verordnung des Landes von dieser Zugangsregel ausgenommen.

Beim Besuch des Weihnachtsmarktes gilt die Maskenpflicht. Der letzte Einlass ist 15 Minuten vor dem Ende der Öffnungszeiten am Abend. Bitte halten Sie zusätzlich zum Impf- oder Genesungsnachweis auch Ihren Personalausweis bereit.

BITTE BEACHTEN: Am Mittwoch, 1. Dezember 2021, öffnen wir den Weihnachtsmarkt erst ab 16:00 Uhr und drücken damit unsere Anteilnahme zum Gedächtnis an die Opfer der Amokfahrt vom 1. Dezember 2020 in Trier aus.